Allgemeine Natura-2000-Beratung und Beratung für Schäfer

Zusammen mit den Betrieben sollen Konzepte erarbeitet werden, wie das hochwertige Grünland langfristig unter Berücksichtigung der landwirtschaftlichen Rahmenbedingungen erhalten werden kann. Damit lassen sich für die Betriebe auch Perspektiven für eine höhere Wertschöpfung auf den Flächen aufzeigen.

Die Beratung wird vom LIFE-Projekt im Gebiet des UNESCO-Biosphärenreservats Rhön (hessischer Teil)
angeboten. Sie ist freiwillig und kostenlos.

Landwirte-Beratung: Tobias Pape
0981 - 953 16 887 oder 0175 - 1227262
info@gruenweg.net

Schäferei-Beratung: Andreas Kern
0176 - 60030032 oder 0711 – 55093954
andreas.kern@bioland.de 

Fragen zur Beratung: Ulla Heckert
06654 – 961235 oder 0151 – 65662936
ulla.heckert@br-rhoen.de

 

Weitere Infos zu den Beratern finden Sie hier

 

Foto: Die beiden Berater Tobias Pape und Andreas Kern (Dritter und Vierter von rechts) mit (von links) Dr. Hubert Beier (Kreisbauernverband), Jutta Katz (HMUKLV), Jonas Thielen, Ulla Heckert und Jan Hochstein (LIFE-Projekt). (Foto: Anna-Lena Bieneck)

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren