B. Landkauf und Landpacht

B1 Landkauf und Pacht zur Unterstützung der Maßnahmen C.1-C.7

Der Ankauf von Land dient dazu, die Projektziele direkt umsetzen zu können und den Erfolg durchgeführter Maßnahmen langfristig zu garantieren. Er wird vor allem in den FFH-Gebieten und im Vogelschutzgebiet notwendig sein, um besonders die C-Maßnahmen dauerhaft abzusichern.

Durch den Erwerb der Flächen können diese dauerhaft geschützt werden, was angesichts des hohen Nutzungsdrucks auf landwirtschaftliche Flächen im Landkreis Fulda sinnvoll.

Wenn einzelne Flächen nicht zu erwerben sein sollten, werden in diesen Fällen andere Möglichkeiten, wie etwa Flächentausch oder langfristige Pacht, genutzt.

Fläche im Projektgebiet - Foto: LIFE Team

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren